Prinzentipp: Alpenhotel Mittagspitze

Hubertus von Hohenlohe 500 Very Special Hotels - Special Offers

Wanderlust

Direkt ab dem Hotel auf 300 km markierte Wanderwege starten – genug um jeden Tag zu einem unvergesslichen Abenteuer werden zu lassen. Satte Alpwiesen, malerische Alpenhochmoore, abenteuerliche Grate, imposante Gipfel und klare Bergseen warten auf Sie.


7 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive:

  • Halbpension
  • Jausensackerl für Ihre Wanderungen
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • 1x Teilmassage

ab einem Preis von 95,00 Euro pro Person und Nacht


www.alpenhotel-mittagspitze.at

Seehotel Grüner Baum

Hubertus von Hohenlohe 500 Very Special Hotels - Special Offers

Das einzig wahre Original

Es mag am Globus zwei Hallstatt geben und sogar eine Kopie des Grünen Baums. Patron
Jörg Wörther kann man hingegen nicht kopieren. Denn das Original gibt es nur im Salzkammergut.
Kopierkunst kann zuweilen durchaus großes Kino sein. Wie sich im Besonderen in der südchinesischen Provinz Guangdong zeigt. Ebendort gibt es ein 1:1-Replikat der oberösterreichischen Marktgemeinde Hallstatt mit seinem weltberühmten Ortskern samt dem legendären Seehotel Grüner Baum.
So beeindruckend sich die chinesische Blaupause auch darstellt, das einzig wahre Original findet sich rund 10.000 Kilometer westlich von Guangdong inmitten des einzigartigen Salzkammerguts gelegen. Ein imposantes Weltkulturerbe samt majestätischem Hallstättersee direkt „vor der Haustüre“. Und Hallstatts berühmteste „Haustür“ ist jene vom erstmalig im Jahr 1700 urkundlich erwähnten Seehotel Grüner Baum, der mit seiner architektonischen Komposition auf der einen Seite den historischen Marktplatz entscheidend mitprägt, während sich die andere Seite des Hauses mit einer Seeterrasse samt atemberaubendem Blick zum Hallstättersee hin öffnet.

Genussbaron

Neben der optischen Präsenz punktet das 30 Zimmer-Boutique-Hotel mit seiner exquisiten Küche. Kulinarisch-gastronomischer Mittelpunkt sind das Restaurant „Zum Salzbaron“, das „Kaiserstüberl“, sowie die Seeterrasse und als Highlight die Seelounge – letztere direkt am Hallstättersee, inmitten einer unberührten Natur gelegen. Verantwortlich für Küche und Keller zeigt sich Kochgenie Jörg Wörther. Jener wurde als erster österreichischer Chef von Gault Millau zum Koch des Jahrzehnts gekürt und zelebriert sein, von frischen lokalen Zutaten geprägtes, kulinarisches Kunstwerk nunmehr exklusiv im Seehotel Grüner Baum – im österreichischen Original, wohl gemerkt.

www.gruenerbaum.cc

Biohotel Mattlihüs

Hubertus von Hohenlohe 500 Very Special Hotels - Special Offers

Dein Kraftplatz im Allgäu

Im Sommer im Landschaftsschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen gelegen in absoluter Alleinlage - eine Bergidylle am Iseler.
Urlaub wie auf der Berghütte mit viel Komfort - die Wanderwege beginnen direkt am Haus.


Vollkommene Entspannung mit Zirbenholz

Die Pauschale mit beruhigender Wirkung – Sie sparen ca. 9.000 Herzschläge.

  • 3 Übernachtungen im baubiologischen Zimmer mit Zirbenbett
  • Bio-Verwöhnpension mit Allgäuer Frühstücksbuffet und 5-Gänge-Abendmenü
  • täglich freie Nutzung des Wellnessbereichs mit Kräuterdampfbad, Fichtensauna und Panoramaruheraum
  • 1x Zirben-Honigpeeling zur Selbstanwendung im Dampfbad
  • 1x Zirben-Honig-Bad in den Partner-Whirlwannen
  • täglich kostenloser Wanderbus, Bergbahnen und Schwimmbäder,...
  • Aktiv- und Wanderprogramm z.B. mit geführten Wanderungen, Yoga, Tai Chi/Qi Gong, Klangschalen-Meditation


Buchung und weitere Informationen: 

www.mattlihues.bio